Lange Pfandhaus Jazz Nacht »Nils Wogram“™s Roots 70« »Karolina Strassmeyer Quartett«

1478

Jazz Live
Ein Abend – Zwei Formationen. In diesem Frühjahr startet das Pfandhaus in Köln mit einer neuen
Veranstaltungsreihe. In diser geht es vordergründig darum, den nationalen Jazzbands mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Ein gute Idee und mit der langen „Pfandhaus Nacht“ direkt ein guter Start. So leitet das „Alte Pfandhaus“ den Jazz Frühling angemessen ein. So sollten sich Jazz Fans den 23.04.2009 direkt in Ihrem Terminkalender fett Rot ankreuzen.

Nils Wogram“™s Roots 70
Nils Wogram trombone | Matt Penman bass | Jochen Rückert drums | Hayden Chisholm alto saxophone
Wer noch immer Mangelsdorff und dessen hohen Anspruch an die Modernisierung seines Instruments nachtrauert – und tun wir das nicht alle? – dem sei dieser Mann ans Herz gelegt.

Was Wogram auf der Posaune veranstaltet, ist eine hoch virtuose Reminiszenz an beste Mangelsdorff- und mit Saxist Hayden Chrisholm auch an Anthony Braxton Zeiten. Das junge, explosive Quartett schert sich nicht um Konventionen, sondern legt einfach los.

Karolina Strassmeyer Quartett
Karo Strassmeyer alto saxophone | Drori Mondlak drums | Cary DeNigris guitar |Markus Schieferdecker bass
Wie auch die zweiten Europäer aus USA: Dass Karolina Strassmeyer im berühmen „šdownbeat reader“™s poll“™ 2004 auf Platz 5 landete, ist kein Zufall. Ihr großes Talent kam schon mit der WDR Big Band zum Tragen, in der sie automatisch mit den berühmten Auftrittsgästen von McCoy Tyner bis Joe Zawinul spielte. Aber auch in Übersee hat sie einen festen Platz in der Szene. Heute abend bringt sie ihr New Yorker Quartett mit, unter anderem mit dem karrieretechnisch hoch verdächtigen Gitarristen Cary DeNigris und ihrem Ehemann Drori Mondlak an dem Drums, den viele noch mit Chico Freeman und Barbara Dennerlein in angenehmer Erinnerung haben.
Mehr Informationen unter http://www.nilswogram.com oder unter www.klaromusic.com
Tickets: VVK: 18 Euro zzgl. Gebühren | AK: 24 Euro
Donnerstag, 23. April 2009 | 20:00 |Altes Pfandhaus Köln

Vorheriger ArtikelVerhagelte Ostern- 1:3 Niederlage 1FC Köln-Dortmund
Nächster ArtikelDiffusor Protest vom Tisch-Ferrari und andere Teams unter Druck
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74