MINT-Feriencamps Köln -Tolles Programm mit Medizintechnik,Chemie,Raumfahrt

2531
Köln News Thema Internet
Köln News Nachrichten COLOZINE

Köln- Die Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn lädt zu den MINT-Feriencamps in den
Herbstferien 2016 ein. Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab 14 Jahren bzw. 8. Klasse können an spannenden Experimenten und interaktiven Workshops teilnehmen. Und es gibt Unterstützung in Sachen Berufsorientierung.

Hier gehts zum Programm der MINT Feriencamps

10.-13. Oktober 2016 „Expedition Medizintechnik“

mit folgenden Expeditionszielen und -inhalten:
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e.V. zu Gast im ODYSSEUM Köln:
Notfalltechnik und Rettungswesen
Rahm Zentrum für Gesundheit GmbH: Prothesenwerkstatt und Trainingszentrum
RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln gGmbH: Blutgruppenbestimmung, Mikroskopieren und Bakteriologie
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.: Schwerelosigkeit, Kreislauf- und Muskelphysiologie

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0221-990829-239 oder unter www.bildung.koeln.de/feriencamp-medizintechnik

17.-20. Oktober 2016: „Expedition Chemie“

mit folgenden Expeditionszielen und -inhalten:
Wasserschule Köln im Wasserwerk Köln-Westhoven: Trinkwassergewinnung,
virtuelles Wasser, Besichtigung der Aufbereitungsanlage
Currenta GmbH & Co. OHG im CHEMPARK Leverkusen: Recycling, Besichtigung von Verbrennungsanlage und Deponie
Deutsches Museum Bonn: Carbonfaserverbundstoffe, Nachhaltigkeit in der Chemie, Besuch der Sonderausstellung „MeerErleben“
Chemische Institute der Universität Bonn: Experimentalvorlesung, Laborübungen, Studienorientierung

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0221-990829-239 oder unter www.bildung.koeln.de/feriencamp-chemie

12. Oktober 2016: „Erlebnistag Luft- und Raumfahrt beim DLR“

Ein Tag – vier verschiedene Experimente unter der fachlichen Anleitung des Deutschen
Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V.

Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0221-990829-239 oder unter www.bildung.koeln.de/erlebnistag-dlr

An allen Expeditionstagen werden die Schülerinnen und Schüler von 09:00-16:00 Uhr pädagogisch begleitet, daneben geben Expertinnen und Experten thematische Einblicke und informieren über Ausbildung, Studium und Berufsfelder.

Zwischendurch gibt es Getränke, Snacks und ein Mittagessen – das alles zu einer Verpflegungspauschale von 39 € pro Person für die „Expeditionen“ und von 9 € pro Person für den „Erlebnistag“.

Die MINT-Programme werden veranstaltet von dem zdi-Zentrum Köln und der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn in Kooperation mit weiteren Bildungspartnern.

Vorheriger ArtikelHeribert Hirte CDU ruft zu einer gemeinsamen Grüngürtel Lösung auf
Nächster ArtikelRock’n Roll und ein kölsches Glanzlicht bei Kultur in der Sackgasse
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094