Nichts für schwache Nerven !  ARD Reportage billige Kuhmilch

9761

Köln- Viel möchte ich dazu nicht schreiben,ausser das ich total ensetzt bin. Das Entsetzen hat mich auch eine Stunde nach der  ARD Reportage „Verheizt für billige Milch“ nicht verlassen.  Der folgende Link führt zum Video und Beitrag: http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/exclusiv-im-ersten-verheizt-fuer-billige-milch-100.html

Die Dokumentation wird laut ARD noch bis zum 19.7.2016 Online sein. Ich hoffe nur, das möglichst viele Menschen dieses Elend zur Kenntnis nehmen und in der Folge wissen was Sie zu  haben,wenn es um Milchkauf geht. Die Aussagen der Landwirtschaftspolitiker der amtlich regierenden Parteien gegenüber der ARD sind ein Skandal.  

Vorheriger ArtikelJunge Union fordert Änderungen beim Schwimmbad Köln Rodenkirchen
Nächster ArtikelJOY WILLIAMS die Pop Musik CD „VENUS“ kommt in diesem Monat
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094