RMS JazzOrchester-Michael Villmow feat Frank Sackenheim Sax

1686

Köln- Das JazzOrchester der Rheinischen Musikschule (RMS) Köln gilt als hervorragende Amateurbigband und Talentschmiede. Ehemalige wie Till Brönner oder Markus Stockhausen setzen heute Akzente in der aktuellen Jazzszene. Die Band setzt sich zusammen aus (Musik-)Studenten sowie ambitionierten Schülern und Berufstätigen. Seit fast 40 Jahren wird montags geprobt, somit ist das Ensemble eine wichtige und verlässliche Institution in der Kölner Jazzlandschaft.
Die Pflege der Jazztradition sowie das Erarbeiten zeitgenössischer Kompositionen prägen das vielseitige Repertoire. Als Nachfolger von Karel Krautgartner und Prof. Jiggs Whigham leitet seit den 90er Jahren der Kölner Saxophonist, Komponist und Arrangeur Michael Villmow (www.michaelvillmow.de) diesen dynamischen und farbreichen Klangkörper.

Die Band begeisterte bei Auftritten u.a. im Loft, beim Köln-Marathon, bei der Eröffnung der ANUGA oder der Cologne Jazz Night in der Kölner Musikhochschule. Seit Kurzem spielt sie jeden 4. Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Bogen 2 unter der Hohenzollernbrücke.
RMS JazzOrchester, Ltg. Michael Villmow /
Gast: Frank Sackenheim (Alto-Sax)
Donnerstag, 25.3.2010, 20 Uhr : im Bogen 2, Trankgasse (unter der Hohenzollernbrücke)
Eintritt 10€ / 5€ erm.
www.michaelvillmow.de

Vorheriger ArtikelErneuerer des Jazzgesangs: José James im LUXOR
Nächster Artikel1FC Köln gegen Gladbach- Maniche rettet die Ehre
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74