Victoria S – Morgen kommt die zweite Single-There´s a place for us-

2098

Victoria S, die schöne talentierte Swarovski Erbin stahl auf der Premiere für den neuen Narnia Film selbst der Queen die Show. Sie ist nicht nur Swarovskis funkelndstes Schmuckstück, sondern auch ein leuchtender Stern am deutschen Pophimmel. Mit ihren Stimme verzaubert sie jung & alt. VICTORIA SWAROVSKI MIT BORIS & LILLY BECKER AUF DER NARNIA PREMIERE IN LONDON.

Morgen erscheint nun Ihre 2. Single “ There´s a place for us“. Auf die Frage an Victoria S: Du warst auf der NARNIA Premiere in London mit Boris Becker und seiner Frau Lilly. Woher kennt ihr Euch? Seid ihr Freunde?

AW: Ich habe Boris Becker und seine Frau Lilly auf einer Silvester Party vor einem Jahr kennengelernt. Das sind zwei ganz besondere Menschen für mich!

Hast Du andere Prominente auf der Premiere kennengelernt? Wenn ja, verrätst Du wen?

AW: Klar!!!!Auf der Premiere lernte ich die Band One Direction und die Sängerin Rebecca Ferguson kennen, die zu beide zu den aktuellen Favouriten der britischen Ausgabe von X-Faktor zählen. Ich traf auch den russischen Künstler Sergey Lazarev und die italienische Band Sonohra, die für Ihr Land jeweils einen Song zu dem Kinofilm eingesungen hatten!

Queen Elizabeth war auch bei der Premiere zugegen. Was war es für ein Gefühl sie so hautnah zu erleben? Hattest Du die Möglichkeit sie zu begrüßen?

AW: Es war ein Hammer Gefühl! Allein schon in einem Raum mit der Queen zu sitzen, war der Wahnsinn. Zum Händeschütteln kam es leider nicht, weil die Sicherheitsvorschriften so streng waren.

Welches war für Dich die interessanteste Begegnung auf der Premiere?

AW: Schwierig zu sagen! Jeden den ich auf der Narnia-Premiere kenngelernt habe, war für mich ein besonderes Erlebnis.

Nach dem erscheinen der Single werden wir weiter berichten.

Website:

www.narnia-3d.de

Vorheriger ArtikelBogen Xmas – Special RMS JazzOrchester feat. Anika Hüttemann
Nächster ArtikelHafenstreit Godorf- Sürther Aue wieder Naturschutzgebiet
Rita Hayworth ist unsere TV Moderatorin und möchte Ihre Anonymität aus beruflichen Gründen bewahren. Sie arbeitet in einer Event Agentur die überwiegend für Jazz Konzerte in Köln verantwortlich ist. Ihr Chef landet vielleicht zufällig hier im Blog und könnte mitlesen. Wie wir alle Wissen, kommt das nicht immer gut an. Colozine freut sich trotzdem, das Mrs. Boulevard bei uns mitmacht.