Vimeo® Festival und Awards Preisgelder bis zu 25000 USD

1406

Köln-New York- Preisgeld von 5.000 USD je Kategorie und 25.000 USD für den Gewinner des Hauptpreises,neue Kategorien Mode, Action-Sport, Werbung und lyrische Videos eingeführt Vimeo(R), ein Geschäftsbereich von IAC [NASDAQ: IACI], gab heute bekannt, dass ab sofort Vorschläge für die zweiten Vimeo Festival + Awards entgegengenommen werden.
Im Rahmen der Preisverleihung werden die kreativsten und originellsten Online-Videos und ihre Regisseure gewürdigt. Gewinner der Einzelkategorien erhalten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 5.000 USD von Vimeo, der Gewinner des Hauptpreises erhält 25.000 USD. „Seit unserer Auftaktveranstaltung haben wir miterlebt, wie sich Online-Videos zum wichtigsten Medium für die Entdeckung neuer Talente entwickelt haben“, so Jeremy Boxer, Direktor der Vimeo Festival + Awards.

„Immer mehr kreative Regisseure erhöhen durch Online-Videos ihren Bekanntheitsgrad und ihre Glaubwürdigkeit und erhalten schliesslich eine grössere Anzahl von Aufträgen. Die Vimeo Festival + Awards wurden ins Leben gerufen, um die besten dieser Videos auszuzeichnen.“
Ab heute können Filmemacher ihre Werke bis zum 20. Februar 2012 in insgesamt 13 verschiedenen Kategorien einreichen und von Jurymitgliedern bewerten lassen. Angesichts der immer grösseren Qualität von Online-Videos entschloss sich Vimeo, vier brandneue Kategorien einzuführen:
– Mode: Modefotografen erkunden die kreative Filmkunst und lassen dabei die
Grenzen zwischen Mode und Kunst verschwimmen. Auf ähnliche Weise gelingt es
Designern, der Stimmung und den Inspirationen hinter ihren Kollektionen Leben einzuhauchen, und zwar mit noch mehr Details und noch mehr Emotionen im Vergleich zurFotografie.

– Action-Sport: Da leichte, widerstandsfähige und problemlos tragbareHD-Kameras mittlerweile immer verbreiteter sind, können Abenteurer, Athleten und Dokumentarfilmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und an beliebigen Orten wirklich alles filmen.

– Werbung: Aufgrund der riesigen Mengen an Online-Inhalten sind Werbetreibende mittlerweile dazu gezwungen, wirklich kreativ zu Werke zu gehen, um ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Demzufolge nehmen zahlreiche Menschen Werbefilme als eigenständiges Unterhaltungsangebot wahr.

– Lyrik: In dieser Kategorie werden Videos ausgezeichnet, die unsere natürliche
Umwelt oder aber persönliche Erlebnisse in besonders dramatischer und kreativer Form
widerspiegeln. Da Filmtechniken wie Zeitlupenaufnahmen und Zeitraffer immer verfügbar
sind, bieten diese Videos tiefe Einblicke in das Leben anderer Menschen, die zu Gedanken anregen und häufig herzzerreissend sind.

Eine vollständige Aufzählung der Videokategorien finden Sie auf http://www.vimeo.com/awards. Eine unabhängige Jury, die sich aus den Gewinnern der Einzelkategorien 2010 sowie zwei Koryphäen bzw. Experten aus der Branche zusammensetzt, wird über die eingereichten Vorschläge entscheiden. Die folgenden Jurymitglieder sind für die Auswahl in den neuesten Kategorien von Vimeo zuständig: Stacy Peralta für Action-Sport, David Droga für Werbung, Nick Knight für Mode und Phillip Bloom für Lyrik. Vimeo beabsichtigt, die vollständige Jury im Januar bekannt zu geben. A
Auf http://www.vimeo.com/awards wird Vimeo vom 13. Dezember 2011 bis 20. Februar 2012 Vorschläge entgegennehmen, wobei eine Gebühr von 20 USD pro Video (5 USD für Vimeo Plus- und PRO-Mitglieder) anfällt. Interessenten können entweder Originalwerke, die zwischen dem 31. Juli 2010 und dem 20. Februar 2012 urveröffentlicht wurden, oder gänzlich unveröffentlichte Originalwerke einreichen. Alle Vorschläge müssen den offiziellen Richtlinien der Vimeo Festival + Awards entsprechen.

Für nähere Informationen zu den Vimeo Festival + Awards besuchen Sie http://www.vimeo.com/awards. Die führende Video-Sharing-Website Vimeo(R) bietet Menschen die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Videos zu verbreiten und auf einfachstem Wege mit anderen zu teilen. Die Website bietet grossartige Datenschutzfunktionen und inspirierende Videos aus einem lebendigen, respektvollen und kreativen Anwenderkreis, für den die Frage, wie und wo Beiträge veröffentlicht werden, von entscheidender Bedeutung ist. Vimeo wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York, NY. Das Unternehmen bietet ein benutzerfreundliches und unterhaltsames Video-Sharing-Erlebnis. Vimeo zählte in den Jahren 2009 und 2010 zur Top-50-Liste des Time Magazine für Webseiten. Vimeo, LLC ist eine Tochtergesellschaft von IAC .(Ots)