Farbenfrohe und schöne Bilder – Das WM2018 Sommermärchen in Russland

1298

Köln- Wer hätte gedacht das eine Fußballweltmeisterschaft in Russland, so spannend, farbenfroh und bisher sogar echt schön wird? In Deutschland kaum einer.

Zumindest nach den Presse und Medien Vorberichten sah das überhaupt nicht so aus. Russland von  Putin regiert , eignet sich nicht für eine derartige Veranstaltung. So der Haupttenor. Politik. Menschenrechte. Diktatur. Die FIFA wurde hart kritisiert. Dem DFB wurde nahe gelegt die WM zu boykottieren. Und nun?

Das mag ja alles stimmen, doch der gemeine Fußballfan, macht aus einer Fußball WM, eben immer das, was ihm gefällt.

Und so flimmern tolle Bilder über die TV Monitore. Tausende von Fußball Fans in Moskau beim Public Viewing. Ein Meer internationaler Fahnen. Russen,Mexikaner,Afrikaner, Araber,Iraner, Argentinier,Deutsche und alle Fans vereint und lustig. Zauberhaft an zu sehen. Ohne jegliche Verklärung. Wer sich auf die Suche macht, um entsetzliche Ereignisse zu entdecken, geht leer aus. Millionen Bilder und Videos  in den social media Kanälen weisen etwas vollkommen anderes aus.

Keine Bilder von Hooligans und Straßenschlachten. In den Stadien geht es bunt und aufregend zu, wie in vielen Weltmeisterschaften zuvor. Die Nigerianer räumen ihren Müll auf und das HUH! der Isländer hat uns erfreut, aber gestern mussten sie das Turnier bereits verlassen. Schade. Die Brasilianer und Afrikaner tanzen in bunten Kostümen auf den Rängen. Die Faszination und Leidenschaften der Fans sind spürbar und sorgen für Hühnerhautmomente. Was will der Fuppes Fan schon mehr.

Vom Ende her, wissen wir noch nicht ganz, was alles passieren wird. Doch das was ich bisher gesehen habe, von Land und Leuten, die Berichte die ich gelesen habe, all das lassen auf ein Sommermärchen für jeden Fußballfan der in  Russland dabei ist schließen.

Der VAR, so wie er in Russland gehandhabt wird,  ist eine Bereicherung, denn es fanden viele gerechte Korrekturen statt. So what? Ich finde die WM genau so richtig gut. Es macht Spaß und wird hoffentlich bis zum Ende so bleiben. Und egal wer den Cup holt, ich werde diese WM sicher gut in Erinnerung behalten. Und hoffentlich bleiben wir noch ein paar Spiele drin. Wir Deutschen. Die immer alles besser wissen. So sin mer halt, wir Dummköpfe, die sich von den Medien, wie die dumm Sau durchs Dorf treiben lassen.Isso!

 

Vorheriger ArtikelFitness zuhause: Tipps für das perfekte Home-Gym
Nächster ArtikelWM2018 Shit happens ! Deutschland ist raus
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094