ZDF Hashtag sorgt für Aufregung und bei mir für schwarzes rauschen

3223
ab in die Tonne Populismus

Drei Tage hat das ZDF Neomagazin für Aufregung im deutschen Twitternetz gesorgt. Der klug eingestreute Hashtag #ungefickt machte als erstes die Runde. OMG. Das ZDF und so ein übles Wort.
Abgewiegelt wurde das beim Sendestart von Neo Magazin Royal durch Jan Böhermanns:“ das könne wir doch so nicht machen“ mit #ZDFiscool..

Och suupi, der hat ja richtig gute Reflexe.Steht im neuen Studio wie Muttis Liebling und grinst verschämt in die Kamera. Angedeutes zwinkern und leuchten in den Augen. Cooler lässig eingestreuter Hashtag,oder? Bastard denke ich. Und doch im gleichen Atemzug, zolle ich Respekt.Das ist schon ein richtig schräger,kluger Vogel, dieser Böhmermann.

Beim ersten Anlauf, ich habs in ZDF Neo geschaut fand ich den Trailer cool. Das war geil. Echt. Toller Schnitt. Expertenwerk.

Doch nach dem ominösen Tag bin ich eingepennt. In ein schwarzes Loch gefallen. Mit Bildrauschen erwacht. Bei Twitter reingeguckt. Oweia. Beide Tags waren on Top.#ungefickt rutschte selbst mir am frühen Morgen vom Zeigefinger ab. Uups peinlich denke ich…aber egal.Twitter eben.

Teufel noch mal, denke ich du hast was verpasst.
Kein Problem. ZDF Mediathek. Nächster Anlauf. Diesmal bis zum Ende.

Ob ich geflasht war? Nö. Ich wäre fast wieder eingeschlafen.

Gar nicht so schlecht die Idee, das auf einen so späten Sendeplatz zu schieben. Wer gerne vor dem Fernsehen einpennt, für den ist das die richtige Schlaftablette.
Ist ungefähr so wie das Aktuelle Sportstudio nach den Bundesliga Spielen. Noch vor dem Torwandschießen fallen mir die Augen zu. Feine Träume garantiert.

Ich mag Böhmermann. Habe die alten Sendungen bei ZDFneo gesehen. Ich meine die alten Tracks. War einfach besser. „Böhmermann“ halt. Cool,frech,mutig.
Das Neue Magazin. Shit happens. Studio voll blöde. Hashtags OK. Band!? Mega grotten lahm. Hip auf keinen Fall und Hop, ab in die Tonne. Da gibts bei jeder Hip Hop Garagenband mit zwölfjährigen in Köln besseres auf die Ohren.

Böhmermann biedert sich beim ZDF an. Warnlampen mode on! Auf dem Schreibtisch. Die Nummer gabs vor 30 Jahren bei Gottschalk als der noch richtig frech war.Da war es ein Telefon. 😆

Und Böhmermann schaut auf die Lampe, als wolle er Thomas Bellut sagen: „Liebling hab ich’s Dir auch gut gemacht?“
Das Netz klickt inzwischen wie blöde hinterher. Nein wie geil der Böhmermann! Das ist der einzige Grund zu Freude um anschließend in der Kantine zu hocken und zu gröhlen vor lachen.“ Denen haben wir es aber gegeben! #ungefickt !

Lieber Jan Böhmermann der „Grimme“ war verdient. Der Sendeplatz beim ZDF um diese Uhrzeit auch. Late Night lahm wie Harald Schmidt und den sind wir doch gerade erst los geworden im TV.

Das Lanz abgeklatscht wurde, fein und verdient. Doch wenn es bei Dir so weiter läuft, klatschte ich Neo Magazin Royal ab.

Ein Aufstieg in die erste Liga war das nicht. Da ist das ZDF vielleicht cool dir den Sendeplatz zu geben und kann dir für deinen Werbeblock dankbar sein. Mehr Sternchen gibt es aktuell aber noch nicht und für ZDF Neo ist es Top.

Vorheriger Artikel1.FC Köln gegen SC Paderborn – wenig neues im Heimspielmodus
Nächster ArtikelDie FDP rockt Hamburg auf ihrem Feldzug für Katja Suding
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094