„ZDFzoom“ Ursachen der Luftverschmutzung in Deutschland

2170
Köln News Nachrichten COLOZINE
Köln News Nachrichten COLOZINE

Köln- Unser TV Tipp in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit gilt diese Woche „ZDFzoom“ über Ursachen der Luftverschmutzung. „Es stinkt! – Dicke Luft in Deutschland“: Vom Feinstaub bis zur Diesel-Lüge

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben jedes Jahr über drei Millionen Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung.

Allein in Deutschland sind es etwa 35 000 – Tendenz steigend. In der Dokumentation „Es stinkt! – Dicke Luft in Deutschland“ fragt „ZDFzoom“ am Mittwoch, 12. Oktober 2016, 22.45 Uhr, nach den Verursachern der Luftverschmutzung.

Die gesundheitlichen Folgen schlechter Luft sind Herz-Kreislauf-Probleme, Infarkte und Schlaganfälle. ZDFzoom-Reporter Torsten Mehltretter fragt nach – in der Landwirtschaft, in den Städten und in der Industrie.

In der Landwirtschaft erzeugt die Massentierhaltung ein Luftproblem: Das Ammoniak aus den anfallenden Fäkalien wird zu Feinstaub und fliegt mit dem Wind kilometerweit übers Land. Aber auch chemische Pflanzenschutzmittel sind außer Kontrolle geraten: Fenchel ohne Pestizidrückstände, der für Säuglingstee benötigt wird, ist in Deutschland so gut wie nicht mehr herstellbar, weil die Unkrautvernichtungsmittel im Herbst überall in der Luft sind. Die unsichtbare Ausbreitung der Gifte fiel bei Qualitätskontrollen auf – mitten in der brandenburgischen Schorfheide, einem der größten zusammenhängenden Bioanbaugebiete Deutschlands.

„ZDFzoom“ zeigt, dass auch die Diesel-Lüge zu einem Problem für die Politik und für viele deutsche Großstädte wird. Denn für die Grenzwerte zur Luftreinhaltung, die die EU zum Schutz der Menschen eingeführt hat, müssen die Kommunen die auf der Straße gemessenen Stickoxide angeben – und die haben gar nichts mit den „Laborwerten“ der Automobilhersteller zu tun.

Als Gegner der Politik macht „ZDFzoom“ die Lobbyverbände der Großindustrie aus, die aus Furcht vor finanziellen Verlusten Neuregulierungen blockieren. Verlierer sind die Menschen, die tagtäglich die schlechte Luft einatmen.(Quele OTS)

https://zoom.zdf.de

 

Vorheriger ArtikelMick Schumacher- Zweiter in der ADAC Formel4 Meisterschaft
Nächster ArtikelDTM Hockenheim – Rock Pop und ein fettes Motorsport Saisonfinale
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094