Frühlingsfest und „Ein Jahr Mahnwache“ in der Sürther Aue“

1934

Die Aktionsgemeinschaft www.suerther-aue-retten.de lädt ein zum Frühlingsfest in der Sürther Aue mit Wortbeiträgen und Führungen durch die Sürther Aue, Fotoausstellung „Ein Jahr Mahnwache“, Musikprogramm mit: Birgit Dünkler und Beate Bürk, Bijan der Spielmann, Jörg Schnabel, Olek Gelba und Sabina Schult, Ponykutschfahrten, Lamas zum Streicheln und Kaffeetafel.
Wo: An der Mahnwache www.suerther-aue-retten.de (Wiese am Ende der Straße „In der Aue“, 50999 Köln-Sürth). Bitte vor der Aue parken.
Sa. 20. März um 15.00 Uhr Frühlingsfest und „Ein Jahr Mahnwache“ in der Sürther Aue“

Vorheriger ArtikelSieger der dritten RTL DSDS Motto Show ist Manuels Oma
Nächster ArtikelUSFO starke Frauen im Finale am Freitag, es wird eine Ladies Night in der ARD
Packie lebt im Kölner Süden und ist Gründer, Entwickler und der Chef des COLOZINE Magazin, das als Blog neben der Kölner Süden Seite "Packie.de" aufgebaut wurde. Im weitesten Sinne ist diese Seite mehr den Farben, der Musik und den persönlichen Themen gewidmet. So zum Beispiel, wie ich zur Musik kam, warum mich Motorsport fasziniert hat, und welchen Bezug ich zu Tennis und Squash habe.