Im Regenlotto von Belgien fuhr Hamilton auf die Pole

2246

Was für ein Qualifying zum großen Preis von Belgien. Lange sah in Q3 Paul di Resta als der Polesetter aus, doch in der letzten Runde legten die Topfahrer alle noch mal einen drauf. Lewis Hamilton holte sich als letzter über die Linie fahrend, die vierte Pole Position 2013. Der Mercedes Pillot verdrängte im Regenlotto auf dem Circuit de Spa-Francorchamps WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf der letzten Rille fahrend auf den zweiten Rang. Vettel verpasste die 40. Pole seiner Karriere. Für den Heppenheimer reichte es nach einer packenden Schlussphase, in der die Strecke nach kurzem Niederschlag wieder abtrocknete nicht. Nur 0,188 Sekunden betrug der Abstand auf Hamilton.
Vettels Teamkollege Mark Webber verdrängte noch Nico Rosberg, der kurz vorher noch wie der Sieger im Kampf um die Pole ausgesehen hatte, im zweiten Mercedes auf Rang Vier.

Der WM-Zweite Kimi Räikkönen brachte seinen Lotus nur auf den achten Platz. Pech für ihn das er keinen Nutzen aus der sich verbessernden Strecke schlagen konnte.Das war einfach Roulette, den in Q2 sah alles noch richtig belndend aus. Da es aber Morgen Regen geben soll werden die Karten nach dem Start ohnehin neu gemischt. Fernando Alonso im Ferrari startet morgen hinter Räikkönen.
In jedem Fall war es eines der spannensten Qualifying in diesem Jahr.Ich hoffe nur das es morgen kein Startchaos gibt.

Vorheriger ArtikelRed Bull dominiert die freien Trainings in Spa
Nächster ArtikelDie Strandausgabe von Lagerfeuer Deluxe am Yachthafen – mega !
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74