Kulenkampffs SHOW EWG ist wieder da – Einer wird gewinnen mit Jörg Pilawa bei der ARD

4838
Foto Jörg Pilawa :obs/ARD Das Erste/Frank Schemmann

Köln- Das Top Sendeformat meiner Eltern und meiner jungen Jahre gibt es jetzt noch einmal bei der ARD und  Jörg Pilawa  ist zurück im Ersten. In einer Samstagabendshow am 1. März präsentiert er live aus Berlin die einmalige Neuauflage des erfolgreichsten Quiz aller Zeiten: „EWG – Einer wird gewinnen“. Eine Hommage, die einer Legende des deutschen Fernsehens gewidmet ist: Hans-Joachim Kulenkampff.

Vor 50 Jahren, am 25. Januar 1964, begrüßte Hans-Joachim Kulenkampff die Zuschauer im Ersten Deutschen Fernsehen zur ersten Ausgabe von „Einer wird gewinnen“ und bracht damit internationales Flair in die bundesdeutschen Wohnzimmer. Bis 1987 war Kuli am Samstagabend im Ersten mit seinem berühmten Ratespiel das Maß aller Dinge – mit Rekordeinschaltquoten von bis zu 90 Prozent.

Wie einst Kulenkampff hat Jörg Pilawa acht Kandidaten aus acht europäischen Ländern zu seiner Show eingeladen. Allerdings mit einem Unterschied: Bei Jörg Pilawa werden acht Prominente um die 50.000 Euro für einen guten Zweck spielen. Es geht um Wissen, aber auch um amüsanten Spielspaß. Vier Kandidaten stehen schon fest: Nora Tschirner spielt für Deutschland, Hans Sigl für Österreich, Francis Fulton-Smith für England und Rolando Villazon für Frankreich, das Land in dem er lebt.
Wie einst bei Kulenkampff wird auch Jörg Pilawa eine Assistentin haben. Und natürlich darf der Butler, der am Ende der Show nicht nur Mantel und Schal bringt, sondern auch seinen Kommentar zur Show abgibt, nicht fehlen. Wer das sein wird, soll am 1. März eine Überraschung sein. In Einspielern wird an den großen Hans-Joachim Kulenkampff erinnert, Ehrengast ist sein Sohn Kai Joachim Kulenkampff, der als Radiologe in Wien arbeitet.

Jörg Pilawa: „‚EWG‘ mit Hans-Joachim Kulenkampff ist die Mutter aller Quizsendungen. Ich freue mich, den 50. Geburtstag der legendären Show als Hommage an Kuli mit den Zuschauern im Ersten feiern zu dürfen.“

Lutz Marmor, ARD-Vorsitzender und NDR Intendant: „Willkommen zurück in der ARD, Jörg Pilawa! Der Auftakt mit Quiz, Spiel und Show ist vielversprechend. Ich freue mich auf die weiteren Projekte, die wir gemeinsam mit Jörg Pilawa entwickeln werden.“
Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: „Jörg Pilawa gehört ins Erste. Wir haben viele Jahre sehr gut und sehr erfolgreich mit ihm zusammengearbeitet und das setzen wir jetzt fort. Jörg Pilawa wird gewinnen – die Zuschauer im Ersten.“
„EWG – das internationale Quiz mit Jörg Pilawa“ ist eine Produktion der Herr P. GmbH im Auftrag des Norddeutschen Rundfunk (NDR) und des Hessischen Rundfunk (Ots/hr  Foto“obs/ARD Das Erste/ARD/Frank Schemmann“)

„Einer wird gewinnen – das internationale Quiz mit Jörg Pilawa“ am 1. März 2014 um 20.15 Uhr ARD

Vorheriger ArtikelThoma Rückert Trio im Alten Pfandhaus Fotoserie von Gerhard Richter
Nächster ArtikelLagerfeuer Deluxe mit Suprise Act, Drawing Circles & Dear Henry Bliss
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094