Mark Wyand »I'M OLDFASHIONED« im Kölner Altes Pfandhaus

2166

In seinem neuen Projekt „I“™m Oldfashioned“ begibt sich Mark Wyand auf eine moderne Zeitreise durch das Standard-Werk des Jazz. Er erzählt mit großer Leichtigkeit eine Geschichte über einige der größten Klassiker des Jazz, deren Sanglichkeit er in seinen eigenen Arrangements auf neue Weise entdeckt, kongenial unterstützt von Ofri Brins exzeptioneller Stimme. Er seziert die Standards harmonisch sowie formal und collagiert seine Assoziationen zu einem neuen Hörerlebnis. So stellt er Bezüge insbesondere zu britischer Popmusik her und bündelt diese in einer einheitlichen Ästhetik. Unverkennbar blitzen Momente auf, deren Ursprung an die Klangwelt von Künstlern bzw. Bands wie Portishead, Goldfrapp, Lamb, Björk oder Radiohead erinnern und transportiert diese in das Umfeld eines Chet Baker, A.C. Jobim, Ornette Colemann, Kurt Weill oder auch Frank Sinatra. Ergebnis ist eine Hommage an die Zeitlosigkeit und Wandelbarkeit der Melodie.
Samstag, 14. April 2012 | 20:00 Altes Pfandhaus Köln, Mark Wyand (ts, cl, wurl., celesta),Ofri Brin (voc),Frank Möbus (guit),Wolfgang Zechlin (p, rhodes, celesta),Andreas Edelmann (b),Peter Gall (dr)

Mehr Informationen unter www.markwyand.com
Tickets: VVK: 18 Euro zzgl. VVK-Gebühren | AK: 22 Euro

Vorheriger ArtikelBei The Winner is, geht es nicht um Ruhm, sondern um richtig viel Kohle!
Nächster ArtikelMOONSUN Christophe Schweizer »Opus« im Kölner Pfandhaus
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74