Periscope ab Mai ohne Katchme – Shit happens!

5516
Katch me will be closed
Katch me will be closed

Es gibt gute und schlechte Tage in der Entwicklung des Internet von Morgen. Da tauchte im vergangenen Jahr Periscope auf. Eine Software mit der man  Videos streamen kann und die dann per Twitter verbreitet werden können.

Da drehst du dann dein Live Video und es ist danach 24H Online. Danach verschwindet es aus dem Netz. Für den Fall der Fälle, das dein Video einfach cool ist, gab es die Möglichkeit  mit dem hashtag #katch das Video einzufangen und entweder per downlooad oder per upload auf den eigenen Youtube account zu transferieren.

Suupi! Doch Startups und neue Ideen im Netz unterliegen eben der Abhängigkeit von Sponsoren. Nach 12 Monaten hat Katchme keinen Sponsor mehr und der Dienst entfällt. Shit happens, doch bis Mai kann jeder seine Videos noch retten.

Das heißt sie stehen als Download auf die Festplatte oder zum Transfer zur Verfügung. Wer einen Katch account hat und dort Videos gespeichert hat, dem steht nun etwas Zusatzarbeit ins Haus. Schade sagte die Made, aber so ist es eben mit den kostet nix Diensten. Katch me Seite

Katch will be closed in May Article in English:

What?! What happened?

We got very, very close to a big round of funding with amazing investors. But in the end, we were unable to secure the financial resources we needed to continue. With time dwindling in this uncertain funding environment, and an increasingly competitive live streaming market, we had to make a very tough decision. Despite last minute 11th hour efforts to save the company, we feel the most responsible course of action is to use our remaining resources to help you migrate your wonderful videos so you can have them for the long haul.

What’s going to happen to my stuff?

You are live streaming’s elite team. Mavens. Green berets. Super Creators. Corporate mega brands. You create content every day and we have been honored to host it. We wanted to host it forever, but we no longer can. So we’re going to do our best to provide ways for you to save your videos. We’ve created a migration tool that will export your videos to your YouTube account OR you can download the full archive of videos in .mp4 format to your hard drive. We thought a lot about how to do this right and we hope that this is the best, free, and permanent option for you.

There are a few caveats. We won’t have time to make this perfect and we apologize in advance if it doesn’t do everything you need it to. We can’t transfer the comments to YouTube (sorry 😞), but downloaded video archives will include comments in a text file. YouTube’s Content ID system may flag some of your video’s audio tracks. And a small percentage of your videos will not import properly with YouTube’s transcoding algorithms and they simply will not transfer. (Ironically, these are the same reasons we built Katch). So while our migration process isn’t perfect, the good news is that your archive doesn’t have to disappear forever if you don’t want it to.

Vorheriger ArtikelHirte CDU- Der Ausbau des Godorfer Hafen ist endgültig hinfällig
Nächster ArtikelTREND BOOTCAMP – FIBO 2016
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094