The Weeknd – Is There Someone Else?

261
The Weeknd veröffentlicht VIDEO “IS THERE SOMEONE ELSE?“
The Weeknd veröffentlicht VIDEO “IS THERE SOMEONE ELSE?“

Köln-Zuletzt wurden die großartigen News verkündet, dass es Megastar The Weeknd gelungen ist, zum meistgestreamten Künstler weltweit bei Spotify aufzusteigen, mit über 84 Millionen monatlichen Zuhörern!

Dann hat er uns mit der Veröffentlichung seiner Single „Nothing Is Lost (You Give Me Strength)“ überrascht, die gleichzeitig auch der Titeltrack des neuen Kinoblockbusters Avatar: The Way Of Water“ ist.

Geschrieben von The Weeknd und produziert von der Swedish Hous Mafia zusammen mit Simon Franglen, stellt der Track die gebührende musikalische Untermalung des nächsten epischen Teils der Avatar Filme des Oscar-Gewinners James Cameron dar, der zeitgleich in den Kinos gestartet ist. Und im neuen Jahr geht es gleich weiter mit der Veröffentlichung seines neuen Videos „Is There Someone Else?“

Vorheriger ArtikelDer ADAC stellt die Nachwuchsförderung im Formelsport neu auf
Nächster ArtikelKöln Jazz im Filmhaus – New Art of a Trio
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74