Endlich ! Markus Lanz ZDF geht dem DFB Krimi gründlich auf den Grund !

7938
ab in die Tonne Populismus

Köln- Champions League im ZDF. Das Top Spiel der Woche FC Bayern gegen die Gunners. Herrlich anzusehen wie der FC Bayern die 2:0 Hinspiel Niederlage in London wieder ausbügelte. Es war ein illustrer ZDF Fußballabend. Bei der Nachlese zu den übrigen CL Spielen mit Oliver Kahn bin ich dann wohl eingepennt. Ich erwache als gerade Markus Lanz seinen Kartenblock auf dem Schoß, wie immer, Prominenten Gästen das Bonbon in den Mund legt.

Ooohhh denke ich, als ich in die Runde schaue: Werner Hansch, Nadine Angerer beste Ladys Torhüterin der Welt ever, Sabine Lisicki unser Tennis Ass, Christian Ziege und der Maier Sepp, unser Ex Nationaltorhüter, der sich gerade ein Nase zieht. Nein keinen Koks. Schnupftabak. Journalist Tim Rhön. Ok. Nicht zappen. Schauen wir mal.

Kurzer Anreißer, Filmeinblendung zum Bayern Spiel. Die fünf herrlichen Tore noch einmal. So. Und dann legt er los. Der Ermittler in Sachen DFB Gate. Markus Lanz will doch jetzt, so fängt er immer an mit seinem…:“Ich frage mal in die Runde“…. und schon weist du Bescheid wie der Hase läuft, wissen wo die 6.7 Millionen Euronen geblieben sind, die der DFB an die FIFA überwiesen hat. Und ob Franz Beckenbauer nicht auch auf die Anklagebank gehört. Auweia.

Und schon krümmen sich mir die Zehennägel nach oben. Und ja. Wie Herr Lanz sich wieder einmal in Szene setzt. Auf seinem Sessel rotiert und aufgeregt in die Kamera schaut. So richtig rote Bäckchen schimmern durchs Make-up! Seine Gefährlichen Fragen in den Raum schmettert, mit einer eigens von der Redaktion vorbereiteten Filmeinblendung untermauert, so wie Talk Kollegin Maibritt Illner, die kann das ja auch sehr gut.

Es ist unglaublich.Dilettantisch. Seine Schauspielleistung als Sensationsreporter.So wie in den amerikanischen Filmen. Oder in den BBC News. Einblendung. Dem sterbenden noch eben die Frage ins Gesicht geschmettert. Doch in der Runde sitzt kein Täter und kein Opfer. Da sitzt sogar ein echter Journalist, der kurz und trocken alles sagt was zu sagen ist. Es gibt keine Beweise. Das sehe ich ein. Das sehen auch viele andere Experten so…. Doch „Lanz“ geht der Sache weiter gründlich auf den Grund.

Das hätte eine so schöne Sendung werden können. Über den Fußball. Das Bayernspiel. Über die Frauen Fußball Nationalmannschaft, Über Tennis und Sabine Lisicki.

Jo.Jo.Jo. Herr Lanz. Theo Zwanziger, der falsche Fuffziger, wie Sepp Maier so schön bemerkte, will dem Kaiser Franz und dem Herrn Niersbach einen ans Zeug flicken. Über die Steuerfahndung beim DFB und das die keine Folgen haben wird, haben aber alle TV Medien bereits ausführlich berichtet. Jeder der TV Gucker weiß aus dem Heute Journal bereits mehr darüber, als die Ermittlungen von Herrn Lanz in der Sendung erbringen.

Am Ende der Sendung, weiß ich genau, warum ich „Lanz“ im ZDF schon lange nicht mehr gucke. Wenn ein Talkshow Moderator zum Sensations  Journalisten mutiert, seine Gäste kaum zu Wort kommen lässt und Ihnen die Sätze und Themen mit Gewalt in den Mund legt, sie dauernd unterbricht, weil sie seiner Richtung nicht folgen,ist dieser Müll verzichtbar.
Und ab in die Tonne……

ZDF Mediathek Markus Lanz

Vorheriger ArtikelDuke Dumont: „Ocean Drive“ UK POP aus dem Album „Blasé Boys Club“
Nächster ArtikelTroye Sivan EP „WILD“ eine coole Soul voice und ein sehr feines Video
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094