1.FC Köln – Der neue Coach – Steffen Baumgart : Holt ihn Euch !

122
FC Loquard Krummhörn F-Jugend gegen Pewsum "Holt ihn Euch" ruft der Trainer.....

Köln- Der Trainer der FC Loquard brüllte gestern seine F- Junioren an: Holt ihn Euch. Das machte Steffen Baumgart unser neuer 1.FC Köln Cheftrainer jetzt in vier Testspielen ebenso.

Und wie die Kleinen auf ihren Trainer an der Seitenlinie reagieren, machten das auch die Großen Fußball Vorbilder aus der Bundesliga in ihren Spielen. Da tigert er auf und ab an der Seitenlinie, der Steffen. Die Kommandos hallen über das Feld. Ansprachen erfolgen mit Namen und deutlicher Ansage. Und sie reagieren die kampferprobten FC Spieler, als hätten sie es nie anderes gemacht und gehen drauf, auf alles, was sich nicht schnell genug den Baum hoch bewegt.

Neunzig Minuten treibt Baumgart  erfahrene Profis und die jungen Talente an. Tempo! Raus da hinten! Nach vorne! Drauf! Drauf! Selbst die gegnerischen Torhüter werden von zwei FC Spielern angegriffen. Die Geißböcke verdichten das Mittelfeld und werden von Spiel zu Spiel stärker in der frühen Balleroberung.

Nach vier erfolgreichen Testspielen des 1:FC Köln, eines davon ein Sieg gegen einen reduzierten FC Bayern unter Julian Nagelsmann mit 3:2 , ist schon eine flotte Bilanz die das Herz höher schlagen lässt. Man darf diesen Sieg gegen den FCB nicht überbewerten, aber ich bin mir sicher, das der ober-ergeizige Bayern Coach Nagelsmann, diese Niederlage so nicht  geplant hatte. 🙂

Was das brüllen an der Seiteninie angeht war Baumgart einer Nummer besser als Nagelsmann. Respekt!

Sehr geil der Twitter Beitrag von Marie 😍😍

Überraschend gut fügten sich die jungen Wilden bei den Profis ein. Bis auf kleine Fehler hatte ich nicht den Eindruck Wolf oder Bornauw würden jetzt unbedingt fehlen. Und das Gewusel rund um die alten Säcke wie Tony Modeste und Sebastian Anderson war herrlich anzusehen. Da passiert wieder was mit den FC Talenten Lemperele,Wydra und Sponsel und Anderen. Fein!

Ok nach hinten ist noch etwas Arbeit, denn wenn ein FC Bayern Tempo macht, ist die Reaktionszeit ein wenig lahm. Das kann man aber bis zum Saisonauftakt sicher noch verbessern. Sehr gut gefallen hat mir unser neuer Torhüter Schwäbe. Da ergibt sich jetzt endlich einmal eine ernsthafte Konkurrenz Situation für Timo. Das muss auch sein.

Im Großen und Ganzen sehe ich eine echte Veränderung bei den Geißböcken und wenn diese Entwicklung beibehalten wird, wird der Anspruch beim 1.FC Köln auf – unter die Top 10 der Bundesliga- erweitert werden können. Ich würde mich freuen, wenn wir diesen Desaster Slogan, „….wir kämpfen für den Verbleib in der Bundesliga“, endlich einmal ad Acta legen könnten. Den ein solch schnödes Ziel, hat weder die Stadt Köln, noch die über 100000 Fans und Mitglieder in der Bundesrepublik verdient. Issso. Ich habe  genau wie der sportliche Leiter Thomas Kessler  den Eindruck, das dieser Kader die Bundesliga rocken kann. Und auch weitere Abgänge flößen mir aktuell keine negativen Gedanken ein. Selbst der Einwand von @2smart4you , wir müssten in der Abwehr nachlegen, sehe ich nicht  so, könnte jedoch richtig sein. Wir sollten jedoch die zweite Trainingswoche und das nächste Testspiel abwarten.

Ich freue   mich auf jeden Fall wie Bolle auf den Saisonauftakt und wenn es wieder heißt: Come on Effzeh!

Werft auch gerne mal einen Blick in mein Lieblings FC Morgenmagazin  🙂

Sympathische Geschichten rund um das Kölner Trainingslager. Gute Unterhaltung. 🙂

 

Kommenden Samstag, 24. Juli, gibt es ein Wiedersehen in Bad Dürrheim. Dann bestreitet der FC das nächste Testspiel gegen den Regionalligisten SV Elversberg. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr. Der Test wird erneut live auf dem YouTube-Kanal des FC sowie auf Facebook gezeigt.

Bis dahin noch schöne Sommertage ihr Lieben.

Vorheriger ArtikelStars wie Milow und Max Mutzke Live in Wolfsburg- Autostadt
Nächster ArtikelEinen Gang runterschalten – Köln und Klimaschutz
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094