Bobby Long Blues und Folk im Alten Pfandhaus

1753

Der Samstag, 15. Oktober 2011, gehört dem »Twilight» Komponisten Bobby Long. In bester
Singer/Songwriter Manie, inspiriert vor allem durch sein großes Vorbild Bob Dylan, schafft er es
seinen Songs Gehör zu verschaffen, mit seiner unverwechselbaren Stimme und einem grandiosen
Gitarrenspiel im Wechselbad zwischen Blues, einem Hauch Folk und einer Brise Pop.

Mehr Informationen unter http://www.bobbylong.info oder unter
Tickets: ab 18 Euro und nur über die öffentlichen VVK-Stellen erhältlich. Kein VVK im Pfandhaus

Vorheriger ArtikelServices und Mobile Payments auf dem Vormarsch-Vorherrschaft von Android und HTML5 nimmt zu
Nächster ArtikelBundesjazzorchester unter Jiggs Whigham das Homecoming-Konzert in Köln
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 170 90 08 08 74