Fußball Europameisterschaft 2020 – Der Fun Faktor ist da

1397

Köln- Die Europameisterschaft läuft und nachdem Deutschland dann gestern endlich ausgeschieden ist, wer hat auch etwas anderes erwartet, wird es wahrscheinlich noch richtig spannend.

Denn nach Holland,Frankreich und Portugal ist nun ein weiterer Favorit gestrauchelt. Das tut der Fußball Fan Seele irgendwie gut denn die verblieben Mannschaften haben schon in der Vorrunde, bis auf die Ukraine gestern (ein Elfmeterschießen ist halt Zufall), sehr gute Leistungen gezeigt.

Bei Spaßfaktor  meine ich nicht Top individuelle Spieler-Leistungen, sondern die Seele des Fußballs, die Leistung der Mannschaft. Denn dieses Wort ist es, das die Fanseele beflügelt und uns träumen lässt. Von: Kampf. Herz.Mut. Geschlossenheit. David gegen Goliath.

Desdawegen war der Begriff  „Die Mannschaft“ für mich schon immer obsolet. Denn all das  oben erwähnte, ließ uns Jogis Kader und seine Taktik, oder das der anderen ausgeschiedenen Top Teams, vermissen.  Da ging es pomadig und selbstherrlich auf dem Rasen zur Sache. Nachlässig und mit mangelnder Konzentration versuchten  die ausgewiesenen Fußball Millionäre ihr Ding zu rocken. Und deshalb sind sie auch verdient draußen.  Den Bundes Jogi sind wir los und ich weine Ihm auch keine Träne hinterher, denn das war schon sechs Jahre überfällig.

Jetzt schauen wir auf das Viertelfinale. Schweiz,Dänemark, England,Spanien sehe ich im Halbfinale und ich denke das die uns noch einige spannende Fußballabende bescheren werden, bevor es wieder in den Bundesliga Alltag zurückgeht.

Über die  Übertragungen beim ZDF und bei der Sportschau kann man nicht meckern. Gute Kommentatoren,nette Gäste und gute Unterhaltung. Die ARD liegt bei mir vorne. Jessy Wellmer und Basti, sowie Thomas Broich im Stadion und mit Stefan Kuntz und Almuth Schult im Studio, gibt es stimmige Beurteilungen ohne all zu viel Gefasel. Die üblichen Verdächtigen beim ZDF, wie Bela oder der BMG Spezie Kramer, oder Mertesacker sind nicht so meine Sache.  Egal. Das sieht halt jeder wie er mag.

Ich wünsche Euch noch  eine schöne EM und bleibt mir über den Sommer gewogen.

P.S. Steffen Baumgart scheint eifrig an einem ordentlichen FC Kader zu basteln. Bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die nächsten Nachrichten vom Geißbockheim 🙂

 

 

 

 

 

Vorheriger ArtikelWas der Ostfriese liebt- Lisa Spielmann – Aufm Deich
Nächster ArtikelSchönheitsschlaf – verhilft mehr Schlaf zu mehr Attraktivität?
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094