Ideal für den Laufsportler die Pulsuhr ohne Brustgurt

2426

Köln- Der Köln Marathon steht vor der Tür. Ich trainiere für den Halbmarathon und habe letzte Woche Leute aus dem K7 Team kennen gelernt. K7 läuft den kompletten Marathon und natürlich sprechen wir Sportler über Gesundheit und Kontrolle der wichtigen Werte. Für eine Laufstrecke wie den Köln RheinEnergie Marathon ist Gesundheit oberstes Gebot. Wer seriöses Ausdauertraining betreiben will, misst seine Herzfrequenz.Wer viel Lauftraining macht, schlägt sich, wenn er seinen Puls messen will, mit diesen lästigen Brustgurten rum. Das juckt und krazt und scheuert bei den Trainingsläufen über eine Stunde ungemein.

Heute habe ich etwas entdeckt das ein wesentlichen Fortschritt verspricht. Bisher war man gezwungen, eine Pulsuhr mit Brustgurt zu tragen. MIO Alpha ist die weltweit erste Pulsuhr ohne Brustgurt oder Fingersensor. Der Hersteller sagt:“ Das ist der optimale Trainingsbegleiter für Läufer, Velofahrer und Mountainbiker. Konzipiert für Leistungssportler ist die MIO Alpha Sportuhr der perfekte Herzfrequenzmonitor. Ihr Silikonarmband sorgt für besten Tragekomfort. Auch das Bedienen ist einfach – mit nur zwei Navigationsknöpfen, die sich auf die essenziellen Funktionen beschränken. Die innovative Pulsuhr funktioniert über eine Bluetooth-Schnittstelle einwandfrei mit zahlreichen Smartphone Apps, wie Run Keeper. Dadurch können die erfassten Daten einfach analysiert werden, um das Training zu optimieren.

Wie funktioniert die Pulsuhr?

Sie arbeitet mit Lichtstrahlen und einer elektrooptischen Zelle, die das Blutvolumen der Haut erspürt, damit die Herzfrequenz auch während Höchstleistungen festgestellt werden kann. Die revolutionäre Technologie ist ein wissenschaftlicher Durchbruch. Die patentierte Technologie stammt aus den Forschungslabors von Philips Electronics.

Umfangreiche Tests an der San Francisco State University haben die Präzision der Pulsuhr bestätigt. Sowohl im Ruhe- wie auch im leichten und starken Belastungszustand misst die MIO Alpha die Herzfrequenz mit der Genauigkeit eines Elektrokardiogramms (EKG). MIO Alpha dieses Jahr an der weltweit wichtigsten Sportfachmesse, der ISPO in München (http://www.presseportal.ch/go2/ISPO_Muenchen ), als Produkt des Jahres ausgezeichnet.
Entstanden ist die Idee für die erste Pulsuhr ohne Brustgurt in Kanada.(Foto:“OTS.Bild/DLD Trading AG“)

Ich habe sie noch nicht aber sie ist zum Beispiel im Amazon Shop bereits für 199 Euro erhältlich. Wer sich für den Köln Marathon und das K7 Team interessiert, die touren und trainieren während der Sommerferien durch Europas Hauptstädte, aber darüber folgt ein Special bei uns, der folge bitte diesem Link: Köln Marathon K7

Vorheriger ArtikelShell soll im Nigerdelta Ölförder-Schäden beseitigen
Nächster ArtikelLet’s Play Together XXL live von der gamescom Köln 2013
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094