Martin Sasse Trio feat. Steve Grossman Jazz Konzert Köln

1961

Der amerikanische Saxophonist Steve Grossman gilt neben Michael Brecker und Dave Liebmann als der Wegbereiter des modernen Saxophonspiels. Er spielte bereits im Alter von 16 Jahren mit Elvin Jones und war später Mitglied in der Band von Miles Davis. Mit Martin Sasse und dem Al Foster Quintet trat er 2008 beim Paris Jazz Festival auf. Seitdem verbindet beide eine intensive musikalische Freundschaft. Schon im November 2012 begeisterte die Band im Pfandhaus durch ihre Standardinterpretationen und Vorstellung einiger Kompositionen von Grossman. In diesem Herbst werden sie auf Deutschlandtournee sein und eine gemeinsame CD heraus bringen.(Foto: Gerhard Richter)

Sonntag, 10. November 2013 | 20:00 Altes Pfandhaus Köln- Tickets

Steve Grossman – ts | Martin Sasse – p | Henning Gailing – b | Joost van Schaik – d

Mehr Informationen unter www.martinsasse.de

Vorheriger Artikel10. WDR Jazzpreis Preisverleihung beim WDR 3 Jazzfest 2014 in Gütersloh
Nächster ArtikelRapper REDRAMA veröffentlicht Single „Clouds“ feat. A.J. McLean
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094