Dankeschön an Typo3 für den verlängerten Support für 4.5 LTS

2328
I love typo3
I love typo3

Köln- Das war die beste Twitter Meldung der Woche. Die Typo Organisation greift den Webmastern und Typo3 Agenturen unter die Arme und verlängert den Support für die 4.5LTS Version. Diese update Version ist aber nicht Kostenfrei.  Für Unwissende- Typo3 ist ein kostenloses OpenSource CMS um Homepages zu erstellen.

Aktuell kämpfen ja noch viele Webdesigner mit dem Update auf die neue 6.2 LTS. Das ist nicht wenig Arbeit. Ich habe derzeit genügend Installationen die mit 4.5 super stabil laufen. Die Verhandlungen mit jedem einzelnen Kunden gestalten sich mitunter sehr schwierig, denn viele Kunden sehen gar nicht ein, warum nun an ihrer gut funktionierenden Seite etwas gemacht werden muss.

In der Regel steht bei einigen auch ein update des Templates auf Responsive an. Alles Kosten, verbunden mit Erklärungen. Vorab steht aber auch, das manche Server erst einmal einen update erfahren müssen.Also eine Menge Stress.
Hier der Wortlaut von Typo3:

While most companies and agencies have migrated their sites to more recent versions, there is still a large amount of sites that would need the 4.5 LTS for some longer time. The CMS team and the TYPO3 Association came to the conclusion that this needs to be addressed. We like to encourage everybody to update their sites to TYPO3 CMS 6.2 LTS.

So wie ich es lese verlängert man den Support um 1 Jahr.

Zitat:

Der Support kostet pro T3-Instanz  2000 EUR!

In dieser Zeit kann man als Webmaster einiges an updates schaffen und die Agenturen haben so zumindest eine Option, entsprechend ihrer Kundenanzahl und Pakete zu entscheiden ob sie die 4.5 weiterbetreiben.

Wobei ich sagen muss, das der update der 4.5 Versionen relativ klaglos über die Bühne geht. Viel schlimmer gestaltet sich der update der 4.7 er. Da gibt es in der Regel öfter Stress. So zumindest meine Erfahrung.

Wie auch immer, eines bleibt: Typo3 ist ein super gutes CMS und die 6er und upcoming 7 macht einfach Spaß.

Vorheriger ArtikeliBeacon „“ Köln Rodenkirchen punktet mit genialer Technik
Nächster ArtikelDer Cologne Buisness Day 2015 Kölner Mittelstand in der IHK
Jazzie ist mein Nickname als Schlagzeuger und Jazzmusiker. Das Colozine Köln News Magazin ist mein Blog. Beruflich bin ich Inhaber einer Internetagentur in Köln und Ostfriesland. Hier fröne ich meinen Hobbys. Ich liebe Smooth Jazz und die USA Jazz Musik Szene. Als Main Stream Jazz Fan sehe ich Harmonie, nicht nur in der Musik, als unser aller höchstes Gut an. Jazz-, Pop-, Hardrock- und Bluesmusik hat die Welt verändert und ist für mich unverzichtbar. Grund genug durch die Welt zu surfen und Ausschau nach guten Music Acts und Musikern zu halten. Ich bin Fan des ersten Fußballclub Köln. Weitere Faibles gelten dem Motorsport,Tennis,Squash und Motorrad fahren. Ich bin Honda Freak und lasse mir gerne den Wind um die Nase wehen. Neben Köln, zieht es mich nach Ostfriesland. Denn dort ist das Meer und ein 243 Jahre altes Haus :-) Bei Fragen oder Fehlangaben auf den Colozine Köln News Seiten hier die Kontaktmöglichkeit Jazzie (Reinhold Packeisen) Oder Mail an info@koeln-news.com :-) Tel.+49 2236 7025094